Pädagogisch begleitete Programme



Das Formular zur Buchung eines pädagogisch begleiteten Programmes finden Sie HIER.


Aktionstag ‚Indianerzeit‘

Einen respektvollen Umgang mit Leben, Mensch und Mutter Erde stärken.

Lebensgewohnheiten und Kultur der Indianer Amerikas sind, mit Spielen, Hintergrundwissen und handwerklichen Aktionen, Inhalt des Programms. Die gelebte Erfahrung des traditionellen Lebens in der Natur gibt diesem Konzept einen authentischen Hintergrund. Der respektvolle Umgang mit Mutter Erde, die Wertschätzung eines jeden Einzelnen und eine harmonische Gemeinschaft stehen im Mittelpunkt von Spiel und Spaß.

Inhalte:

- Begrüßungsrunde / warming up mit Referenten
- Indianische Ausstellung mit Hintergründen zur indianischen Kultur, Geschichte und Lebensweise
- Indianisches Mannschaftsspiel - Sinnes- und Vertrauensübungen
- Basteln mit Leder, Perlen und Federn
- „Trapperlauf" (indianischer Wettbewerb mit Bogen schießen, Spuren lesen etc.)
- Siegerehrung/ Verleihung von Glücksbringern
- lassen sie den Tag in Eigenregie und nach Wetterlage in Absprache ausklingen, z.B. am Lagerfeuer mit talking circle, oder mit Stockbrot (zusätzliche Kosten)

Zwischendurch indianische Lieder, Gedichte und Geschichten

Vorbereitungsgespräch
Betreutes Tagesprogramm von 09.30 – bis 18.00 Uhr
Mindestteilnehmer: 20
€ 20,50 pro Teilnehmer
Ab Klasse 2


Eifelabenteuer

Stark im Team `Der RuinenTrail´

Ich bin gut - du bist gut - gemeinsam sind wir am besten!

Das Naturparadies Eifel bietet hervorragende Möglichkeiten für ein aktives Teamtraining. Dabei unterstützen wir euch an einem Tag voller Abenteuer und Survival. Erreichen wir die Ruine? Nachdem wir uns eine Basis des Vertrauens geschaffen haben, machen wir uns auf den Weg zur Burg. Die Aufgaben auf dem Trail zeigen euch, was Survival bedeutet und wie wertvoll ein gutes Team ist. Hüttenbau – Lagerfeuer - Schlucht überqueren - jetzt ist echte Kooperation gefragt! Wenn ihr als Team die Trailabenteuer besteht, erlangt ihr die nötigen Hinweise um die Ruinentrophy zu finden. Bringt ihr sie sicher heim?

Mit einem guten Gefühl für eure Klassengemeinschaft kehrt ihr in den Schulalltag zurück. Team trainieren mit ACTION und RESPEKT

Vorbereitungsgespräch
Betreutes Tagesprogramm von 09.30 – bis 18.00 Uhr
Mindestteilnehmer: 20
€ 20,50 pro Teilnehmer
Empfohlen ab Klasse 5 (Zwischen 8 und 18 Jahren)


Eifel Wunderland - ein Fest der Sinne

Achtsamkeit und bewusst erleben

Wir sollten viel öfter von ganzem Herzen etwas tun, das kein Ziel verfolgt, keine Eile hat und sich nicht lohnen muss.

Reizüberflutung – welch ein Wort. Schon früh sind unsere Kinder unendlich vielen Einflüssen ausgeliefert. Mit Hingabe und Ruhe wollen wir nun einmal die Welt genießen, uns selbst und die anderen wahrnehmen. Wir lassen uns verzaubern von den Geheimnissen der Welt, erkunden gemeinsam die Natur und spielen ohne Schnickschnack. Es wird gebastelt, gefühlt und geschmeckt. Wir lauschen und gehen auf Traumreise. Mit Natur und Klängen machen wir Musik und im Zauberwald erleben wir das Reich der Düfte. Dabei ist nicht zu vergessen: Alles kann – aber nichts muss! Höhepunkt wird der persönliche Wunderland-Platz. Durch einen harmonischen Wechsel von Aktion und Entspannung lernen wir wieder mehr auf uns und die anderen zu achten. Und damit packen wir zum Schluss das persönliche WunderlandWerkzeugPäckchen, um im Schulalltag immer - mal wieder inne zu halten und neue Ruhe und Kraft zu finden. Mit einem geschulten Bewusstsein geht es zurück in einen entspannten und stressfreien Schulalltag für Schüler und Lehrer.

Achtsam lernen mit HAND und HERZ.

Vorbereitungsgespräch
Betreutes Tagesprogramm von 09.30 – bis 18.00 Uhr
Mindestteilnehmer 20
€ 20,50 pro Teilnehmer
Empfohlen ab Klasse 2 - 7


Eifel KreaTEAM

Gemeinschaft stärken durch kreative `Action und Aktionen`

Gerade zu Anfang der neuen Schulzeit ist wichtig, mit viel Respekt und Achtung eine gute Gemeinschaft zu entwickeln und aufzubauen.

Das Programm KreaTEAM schweißt die Klasse zusammen und entwickelt Soft Skills weiter.
Vor allem aber lässt es die Verschiedenheit jedes Einzelnen wertschätzen!
Sich steigernde kooperative Aufgaben stärken das Miteinander in der Klasse
Gebraucht werden Teams mit Phantasie, wir trainieren Selbstorganisation und Eigenverantwortung. Das Teamprojekt „Brückenbau“ funktioniert nur über gut geplante Kommunikation.
Ein Pinsel – 10 Hände - Eure Kreativstationen inspirieren zu lösungsorientiertem Denken und Handeln.
Die Phantasie darf sich austoben und miteinander schafft ihr wahre Kunstwerke.
LandArt -vergänglich oder für die Ewigkeit – Respekt!
Spaß und Action verbinden wir mit `bunt und vielseitig`

Inhalte:

- Begrüßung warm up mit Referenten
- Einführung ins Thema Respect , Action und Phantasie
- Wer bist du – wer seid ihr
- Action und Kommunikationtraining
- Kreativwerkstatt
- Feedback & Abschlussrunde

Vorbereitungsgespräch
Betreutes Tagesprogramm von 09.30 – bis 18.00 Uhr
Mindestteilnehmer 20
€ 21,00 pro Teilnehmer

 

Aktionstag ‚Indianerzeit‘

Einen respektvollen Umgang mit Leben, Mensch und Mutter Erde stärken.

Lebensgewohnheiten und Kultur der Indianer Amerikas sind, mit Spielen, Hintergrundwissen und handwerklichen Aktionen, Inhalt des Programms. Die gelebte Erfahrung des traditionellen Lebens in der Natur gibt diesem Konzept einen authentischen Hintergrund. Der respektvolle Umgang mit Mutter Erde, die Wertschätzung eines jeden Einzelnen und eine harmonische Gemeinschaft stehen im Mittelpunkt von Spiel und Spaß.

Inhalte:

- Begrüßungsrunde / warming up mit Referenten
- Indianische Ausstellung mit Hintergründen zur indianischen Kultur, Geschichte und Lebensweise
- Indianisches Mannschaftsspiel - Sinnes- und Vertrauensübungen
- Basteln mit Leder, Perlen und Federn
- „Trapperlauf" (indianischer Wettbewerb mit Bogen schießen, Spuren lesen etc.)
- Siegerehrung/ Verleihung von Glücksbringern
- lassen sie den Tag in Eigenregie und nach Wetterlage in Absprache ausklingen, z.B. am Lagerfeuer mit talking circle, oder mit Stockbrot (zusätzliche Kosten)

Zwischendurch indianischen Lieder, Gedichte und Geschichten

Vorbereitungsgespräch

Betreutes Tagesprogramm von 09.30 – bis 18.00 Uhr

Mindestteilnehmer: 20

€ 19,50 pro Teilnehmer

Ab Klasse 2

Eifelabenteuer

Stark im Team `Der RuinenTrail´

Ich bin gut - du bist gut - gemeinsam sind wir am besten!

Das Haus St.Ludger im Naturparadies Eifel bietet hervorragende Möglichkeiten für ein aktives Teamtraining. Gerade zu Anfang der neuen Schulzeit ist wichtig, mit viel Respekt und Achtung eine gute Gemeinschaft zu entwickeln und aufzubauen. Dabei unterstützen wir euch an diesem Tag voller Abenteuer.  Nachdem wir uns eine Basis des Vertrauens geschaffen haben, machen wir uns auf den Weg zur Burg. Die Aufgaben auf dem Trail zeigen euch, was der Einzelne drauf hat und mit Wertschätzung geht es weiter. Jetzt ist Kooperation gefragt! Wenn ihr als Team die Trailabenteuer besteht, erlangt ihr die nötigen Hinweise um die Ruinentrophy zu finden.Bringt ihr sie sicher heim?

Mit einem guten Gefühl für eure Klassengemeinschaft kehrt ihr in den Schulalltag zurück. Team trainieren mit ACTION und RESPEKT

Vorbereitungsgespräch

Betreutes Tagesprogramm von 09.30 – bis 18.00 Uhr

Mindestteilnehmer: 20

€ 19,50 pro Teilnehmer

Empfohlen ab Klasse 5 (Zwischen 8 und 18 Jahren)

Eifel Wunderland - ein Fest der Sinne

Achtsamkeit und bewusst erleben

Wir sollten viel öfter von ganzem Herzen etwas tun, das kein Ziel verfolgt, keine Eile hat und sich nicht lohnen muss.

Reizüberflutung – welch ein Wort. Schon früh sind unsere Kinder unendlich vielen Einflüssen ausgeliefert. Mit Hingabe und Ruhe wollen wir nun einmal die Welt genießen, uns selbst und die anderen wahrnehmen. Wir lassen uns verzaubern von den Geheimnissen der Welt, erkunden gemeinsam die Natur und spielen ohne Schnickschnack. Es wird gebastelt, gefühlt und geschmeckt. Wir lauschen und gehen auf Traumreise. Mit Natur und Klängen machen wir Musik und im Zauberwald erleben wir das Reich der Düfte. Dabei ist nicht zu vergessen: Alles kann – aber nichts muss! Höhepunkt wird der persönliche Wunderland-Platz. Durch einen harmonischen Wechsel von Aktion und Entspannung lernen wir wieder mehr auf uns und die anderen zu achten. Und damit packen wir zum Schluss das persönliche WunderlandWerkzeugPäckchen, um im Schulalltag immer - mal wieder inne zu halten und neue Ruhe und Kraft zu finden. Mit einem geschulten Bewusstsein geht es zurück in einen entspannten und stressfreien Schulalltag für Schüler und Lehrer.

Achtsam lernen mit HAND und HERZ.

Vorbereitungsgespräch

Betreutes Tagesprogramm von 09.30 – bis 18.00 Uhr

Mindestteilnehmer 20

€ 19,50 pro Teilnehmer

Empfohlen ab Klasse 2 - 7

Survival Training

Wer draußen unterwegs ist, hat oftmals nur wenig Hilfsmittel zur Verfügung. An unserem Survival Tag können die Teilnehmer die verschiedensten Überlebenstaktiken kennen lernen. Das genaue Programm stellen wir gerne mit Ihnen zusammen. Unter anderen können die Teilnehmer lernen einen Unterstand zu bauen, Wasser zu filtern und trinkbar zu machen. Auch die Fähigkeit auf verschiedenste Arten ein Lagerfeuer zu entfachen gehört hier natürlich dazu. Neben den vielen Tipps und Tricks unseres Survival Experten lernen die Teilnehmer die wichtigste Überlebensstatik in der Natur kennen: Team-Work und Zusammenhalt.

Inhalte:

- Lehrergespräch mit dem Referenten (Erwartungs- & Vorkenntnisabfrage)

- Begrüßung der Gruppe durch den Referenten + War-Up

- Team-Übungen (Kommunikation und Problemlösungsaufgaben)

- Die Auswahl Übungen werden auf die Gruppe angepasst

- Team-Projekt: Unterstandbau

- Orientieren mit Karte und Kompass (optional)

- Wasser filtern und Feuer machen (optional)

Vorbereitungsgespräch

Betreutes Tagesprogramm 09:00 – 17:00 Uhr (inkl. 1-2 Stunden Mittagspause)

Min. 20 Teilnehmer / Max. 30 Teilnehmer

€ 21,- pro Teilnehmer

Ab Klasse 3

Team-Flugschule

Fliegen und das ganz ohne Flugzeug, Flügel oder Raketenantrieb, sondern nur mit Team-Work und Vertrauen. Geht das überhaupt? In unserer Team-Flugschule, lernen die Teilnehmer zusammen als Team zu arbeiten, sich gegenseitig zu Vertrauen und kreative Lösungen für Probleme zu finden. So gehen sie durch die verschiedenen Module unserer Flugschule, die in einem mobilen Hochseilelement endet, bei dem jeder Teilnehmer durch die gesammelte Kraft der ganzen Gruppe sich in die Lüfte schwingen kann.

Inhalte:

- Lehrergespräch mit dem Referenten (Erwartungs- & Vorkenntnisabfrage)

- Begrüßung der Gruppe durch den Referenten + War-Up

- Team-Übungen (Kommunikation und Problemlösungsaufgaben)

- Die Auswahl Übungen werden auf die Gruppe angepasst

- Material Kunde (Kontenkunde, Einweisung in Klettergurte und Sicherungsmaterial)

- Hochseilelement

- Reflexion und Verabschiedung

Vorbereitungsgespräch

Betreutes Tagesprogramm 09:00 – 17:00 Uhr (inkl. 1-2 Stunden Mittagspause)

Min. 20 Teilnehmer / Max. 30 Teilnehmer

€ 21,- pro Teilnehmer

Ab Klasse 3