Reisetermine & Preise
(Preis pro Person / Wohnung gem. Angabe)

24.02.-02.03.2016

Abflugort:
Düsseldorf

Reiseroute:
gem. Programm

Zusätzlich buchbar:

Bustransfer zum Flughafen Düsseldorf ab Gladbeck, Bottrop, Essen, Oberhausen: € 30,-

Nicht im Preis enthalten:

Reiseversicherungen, Trinkgelder, fakultative Ausflüge

Mindestteilnehmerzahl:
Bis zum 21.12.2015 zu erreichende Mindestteilnehmerzahl: 21 Personen

Wichtig: Abweichend von unseren Allgemeinen Reisebedingungen gelten für diese Reise folgende Storno-Bedingungen: bis 49 Tage vor Reisebeginn 20 % des Reisepreises, ab 48 Tage 35 %, ab 34 Tage 45 %, ab 22 Tage 65 %, ab 15 Tage 80 %, ab 7 Tage oder Nichtantritt 95 %.

Noch Fragen?

Michael Guthoff
Tel: 0208 - 99423 - 72
m.guthoff(at)kforeisen.de

Unser Kooperationspartner:

Katholisches Ferienwerk Gladbeck

Katholisches Ferienwerk Gladbeck

 weiter >>
Reisenauswahl: 

Azoren | Portugal

Entdecken Sie das Naturparadies São Miguel

Azoren1500 km westlich von Europa und 3500 östlich von Nordamerika liegt dieses Inselarchipel vulkanischen Ursprungs, wo Sie Pflanzen aller Arten in der üppigen, vom milden Atlantikklima begünstigten Vegetation finden. San Miguel ist die Hauptinsel der Gruppe von 9 Inseln der Azoren.

Wegen ihres milden Klimas, dass keine extremen Temperaturen kennt, schätzen Touristen die immergrünen Azoren besonders. Von warmem Wasser mitten im Golfstrom verwöhnt zieht es viele Besucher auf die Hauptinsel San Miguel. Die Hauptstadt Ponta Delgada ist eine moderne Stadt, überschaubar, erlaufbar und ohne Hektik, mit vielen kleinen Gässchen in der Altstadt, Cafés, Restaurants, Palästen und Parkanlagen. Zu Ihrer Reisezeit Ende Februar / Anfang März können Sie Temperaturen von 14 bis 17 Grad erwarten, ein angenehmes "Winterklima".

Reiseverlauf und Programm(Änderungen vorbehalten!):

24.02.2016: Bustransfer zum Flughafen Düsseldorf oder Eigenreise, Flug mit Air Berlin (geplant 08:50 - 11:20 Uhr) nach Ponta Delgada. Empfang durch Ihre örtliche Reiseleitung. Transfer zum Hotel, Zimmerbelegung.

25.02.2016: Frühstück, Stadtrundgang durch Ponta Delgada, Hauptstadt der größten Azoreninsel São Miguel. Sie sehen u. a. die Kirche der Mutter Gottes, den Jachthafen und das Renaissancerathaus in der Altstadt. Nachmittags zur freien Verfügung.

26.02.2016: Der Ausflug führt Sie in den Westen der Insel in die geheimnisvolle Landschaft der "Sieben Städte", die von dem über 1.000 Meter hohen Vulkan von Sete Cidades geprägt wurde. Die stillen Seen Kraterseen, Lagoa Verde und Lagoa Azul mit steilabfallenden Hängen bilden eine faszinierende Landschaft. Vom Visto do Rei genießen Sie eine tolle Aussicht auf die Caldeira. Auf der Rückfahrt besuchen Sie eine Ananasplantage.

27.02.2016: Von der Südküste beginnt die Auffahrt auf den Berg Barrosa. Der Feuersee Lagoa do Fogo liegt etwas abgeschieden auf ca. 600 m Höhe in den Bergen von Sao Miguel. Er ist vielleicht der Schönste aller Kraterseen auf den Azoren. Der südliche Teil des Sees steht unter Natur- und Vogelschutz. Bei gutem Wetter haben Sie die Möglichkeit zu einer kurzen Wanderung. Anschließend fahren Sie mit dem Bus zum wunderschönen Wasserfall Caldeira Velha (Bademöglichkeit). Besuch einer traditionellen Keramikfabrik im Raum Ribeira Grande.

28.02.2016: Fahrt in den Kurort Funas, bekannt für seine Geysire. Sie sehen schweflige Dunstschwaden aus der Erde aufsteigen. Einheimische nutzen die Temperatur des Bodens, um die traditionellen Eintöpfe "Cozido" aus Fleisch, Wurst und Gemüse zu kochen. Als zusätzliches Mittagessen laden wir Sie zur bekannten und leckeren "Cozido das Furnas" ein. Spaziergang durch den Terra Nostra Park (exotische Blumengärten, jahrhundertealten Bäumen, großes Wasserbecken, von heißen Quellen gespeist). Besuch einer der letzten europäischen Teeplantagen.

29.02.2016: Der Ausflug führt zur Ostküste. Vom Aussichtspunkt Salto do Cavalo bietet sich ein atemberaubender Blick auf den Kratersee in Furnas und über die Südküste. Entlang der Küste fahren Sie in die wilde Natur zum Aussichtspunkt Ponta da Madrugada, in einer parkähnlichen Anlage gelegen mit unzähligen Blumenbeeten. Abschließend Fahrt ins Zentrum des Südostens nach Povoacao.

01.03.2016: Dieser Tag stehen Ihnen für eigene Unternehmungen zur freien Verfügung. Fakultativ: Halbtägige Wal - und Delfinbeobachtungstour. Dieser Ausflug ist stark witterungsabhängig und vor Ort buchbar.

02.03.2016: Rückflug ab Ponta Delgada mit Air Berlin (geplant 12:10 - 18:20 Uhr), Bustransfer ab Flughafen Düsseldorf oder eigene Rückreise.

So wohnen Sie:Das "Hotel Lince" ist ein ****-Stadthotel in Ponta Delgada. Das Zentrum erreicht man in ca. 15 Gehminuten. Alle 154 Zimmer im modernen sind komfortabel ausgestattet und verfügen über Dusche/Bad, WC, Fön, Fernseher, Telefon, Minibar, Klimaanlage und Safe.

Abflugort:
Düsseldorf

Reiseroute:
gem. Programm

Zusätzlich buchbar:

Bustransfer zum Flughafen Düsseldorf ab Gladbeck, Bottrop, Essen, Oberhausen: € 30,-

Nicht im Preis enthalten:

Reiseversicherungen, Trinkgelder, fakultative Ausflüge

Mindestteilnehmerzahl:
Bis zum 21.12.2015 zu erreichende Mindestteilnehmerzahl: 21 Personen

Wichtig: Abweichend von unseren Allgemeinen Reisebedingungen gelten für diese Reise folgende Storno-Bedingungen: bis 49 Tage vor Reisebeginn 20 % des Reisepreises, ab 48 Tage 35 %, ab 34 Tage 45 %, ab 22 Tage 65 %, ab 15 Tage 80 %, ab 7 Tage oder Nichtantritt 95 %.

Noch Fragen?

Michael Guthoff
Tel: 0208 - 99423 - 72
m.guthoff(at)kforeisen.de

Unser Kooperationspartner:

Katholisches Ferienwerk Gladbeck

Katholisches Ferienwerk Gladbeck